News/Presse


Wir machen jetzt aus Sonne Strom

In der vergangenen  Woche 1 (13)haben wir unsere Photovoltaik- Anlage in Betrieb genommen. Bei der Anlage wird das einfallende Sonnenlicht über die Solarzellen nicht für die Solarthermie genutzt, sondern in elektrische Energie umgewandelt. Der erzeugte Strom dient zur Versorgung unserer Werkstatt und der Büroräume. Zudem wird eine große Batterie geladen, die unser Firmengebäude Nachts mit Strom versorgt. Da wir an sonnigen Tagen mehr Strom produzieren als wir verbrauchen, fließt der Überschuss ins öffentliche Netz. Über eine Visualisierung können wir jederzeit sehen wie viel Strom wir erzeugen, verbrauchen und speichern.

Fazit: Wir schonen nicht nur die Umwelt, sondern spare auch dabei.



Die NWZ berichtet am 02.12.2016 …

Auszeichnung:

„Gutes Arbeitsklima spricht sich herum“

Maler Koopmann überzeugt Jury des Niedersächsischen Wirtschaftspreises

Text/Bild: Henning Bielefeld

Malermeister Marcel Koopmann auf einer Baustelle in Rodenkirchen mit dem Ausbilder und Vorarbeiter Patrick Bruns und mit Jörg Jarmuzewski (von links)

Das Rodenkircher Unternehmen erhielt einen von drei Preisen in der Sparte Handwerk. Zum Preis gehört ein Video über einen Mitarbeiter. (mehr …)



Niedersächsischer Wirtschaftspreis im Handwerk

Am Montag 21.11.2016 war es soweit. Unser Unternehmen wurde vom Niedersächsischen Wirtschaftsministerium in die Landeshauptstadt Hannover als eines von drei nominierten zur Verleihung des “Niedersächsischen Wirtschaftspreises im Handwerk” eingeladen. Das Thema in diesem Jahr war Mitarbeiterbindung. In einer feierlichen Atmosphäre wurden die Preise überreicht und im Anschluss bestand die Möglichkeit, sich beim gemeinsamen Abendessen auszutauschen.

Wir danken unserer Patin, der Geschäftsführerin der Landesvertretung der Handwerkskammern Niedersachsen, Frau Dr. Sander, der Jury sowie dem Niedersächsischen Ministerpräsidenten Stephan Weil und dem Niedersächsischen Minister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr Olaf Lies für die feierliche Preisverleihung.

Schauen Sie sich hier unser Video zur Nominierung an: